Trust.Zone Test 2021

Unsere Erfahrung zur VPN-Trustzone

Unsere Erfahrung zu Trust.zone
  • Sicherheit
  • Geschwindigkeit
  • Schnittstelle
  • Dienstliche Unterstützung
  • Preis
4

Unsere Erfahrung zu Trust.zone

Die VPN Trustzone ist sowohl für Fachleute als auch für Anfänger zugänglich. Die Tarife, die sie den Internetnutzern anbietet, gehören zu den wettbewerbsfähigsten. Sie werden auch die Einfachheit der Benutzung und die verschiedenen Funktionen schätzen. Mit diesem VPN können Sie von einem sehr guten Sicherheitsniveau profitieren. Es können jedoch nur 3 Geräte gleichzeitig angeschlossen werden. Es schaltet Netflix auch nicht frei. Aber das sind Schwächen, die seine Wirksamkeit nicht beeinträchtigen.

Vorteile
  • Wettbewerbsfähige Preise
  • Keine Logbuchaufbewahrung
  • Kill-Schalter
  • Intuitive Plattform
  • Unternehmen mit Sitz auf den Seychellen
Nachteile
  • Begrenzte geographische Abdeckung
  • 3 gleichzeitige Verbindungen
  • Schaltet Netflix nicht frei

Zu den konkurrierenden VPNs, die auf dem Markt erhältlich sind, gehört die Trust Zone. Dieses Tool ist sicherlich nicht das beste, das es gibt, aber es hat einige sehr nützliche Funktionen. Auch wenn es einige Schwächen hat, machen seine Qualitäten es zu einem sehr interessanten VPN. Die Berücksichtigung seiner Stärken und Schwächen vor seiner Annahme wird es Ihnen ermöglichen zu wissen, ob es Ihren Erwartungen entspricht. Unser Test dieses Produkts ermöglicht es Ihnen, alle benötigten Informationen zu entdecken.

Unser ausführlicher Trust.Zone Test

Erfahrungen zu Trust Zone: Was uns gefiel

Wettbewerbsfähige Preise

Bieten gute Sicherheit im Netz, aber zu einem reduzierten und zugänglichen Preis. Das ist es, was die meisten Internet-Benutzer von einem VPN wollen. Mit Trust Zone werden Sie angenehm bedient. Dieses VPN bietet seine Dienste zu Preisen an, die im Vergleich zu denen der Konkurrenz wirklich wettbewerbsfähig sind. Der Monatsplan liegt bei 6,99 Dollar. Der Jahresplan ist für 3,33 Dollar erhältlich. Für ein 2-Jahres-Abonnement müssen Sie 2,66 Dollar pro Monat bezahlen. Es gibt jedoch einen kostenlosen Plan, allerdings nur für 3 Tage.

No-log-Politik

VPNs, die die Protokolle ihrer Benutzer aufbewahren, sind verpflichtet, diese den zuständigen Behörden zur Verfügung zu stellen, wenn sie dazu gezwungen werden. Tatsächlich sind die Protokolle die Browsing-Daten des Internet-Benutzers, wenn er mit dem VPN verbunden ist. Aber mit Trust Zone haben Sie nichts zu befürchten. Es wird kein Protokoll geführt, es ist eine Richtlinie, die das VPN buchstabengetreu einhält. Selbst wenn die Behörden das Unternehmen nach Ihren Login-Daten fragen würden, könnte das Unternehmen diese nicht zur Verfügung stellen.

Kill Switch

Die Verbindung der besten VPNs ist im Allgemeinen stabil. Aber manchmal kann es scheitern oder einen fallen lassen. In diesem Fall kann Ihre IP-Adresse beim Herunterladen von Dateien offengelegt werden. Deshalb bieten VPNs eine zusätzliche Sicherheitsstufe, die sich automatisch einschaltet, wenn die VPN-Verbindung abgeschaltet wird. Dies wird als Kill Switch-Funktion bezeichnet. Die VPN-Trustzone ist damit ausgestattet. Mit dieser Funktion wird die Internetverbindung automatisch beendet, wenn die VPN-Verbindung abgeschaltet wird.

Plattform und Nutzung

Unser VPN-Test berücksichtigt auch die Benutzerfreundlichkeit des VPN. In diesem Punkt werden Sie von der Trust Zone nicht enttäuscht sein. Das Herunterladen und Installieren der Anwendung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Sie können Ihr VPN einfach konfigurieren. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und leicht verständlich; sowohl Profis als auch Anfänger werden sich ohne großen Aufwand zurechtfinden können.

Unternehmen mit Sitz auf den Seychellen

Die andere Stärke der VPN Trust Zone ist, dass das Unternehmen auf den Seychellen ansässig ist. Das sind gute Nachrichten, die sicherlich Menschen erfreuen werden, die sich um die Sicherheit ihrer Privatsphäre sorgen. Es ist eine Region, die die Rechte ihrer Bürger in Bezug auf ihre Privatsphäre respektiert. Sie ist nicht Teil eines Überwachungsbündnisses wie Five Eyes.

Trust.Zone Test : was uns nicht so gut gefallen hat

Eingegrenzte geographische Abdeckung

Die Wahl eines guten VPNs basiert auf mehreren Kriterien, darunter die geographische Abdeckung. Wenn sie groß genug ist, hat der Benutzer die Wahl, seine IP-Adresse in der gewünschten Region oder dem gewünschten Land zu lokalisieren. In diesem Punkt sind Sie vielleicht ein wenig enttäuscht von der Trust Zone, da sie nur 32 Länder der Welt mit 131 Servern abdeckt. Im Gegensatz zu diesem VPN deckt NordVPN zum Beispiel mehr als 100 Länder ab und verfügt über mehr als 1490 Server.

3 gleichzeitige Verbindungen

Die meisten Internetnutzer nutzen mehrere digitale Medien. In einem Haushalt kann es mehrere Smartphones, Tablets und Computer geben. Sie suchen daher nach einem VPN, das ihre Geräte gleichzeitig abdecken kann. Mit Trust Zone wird dies nicht möglich sein, da dieses VPN nur 3 gleichzeitige Verbindungen unterstützt. Für Haushalte mit vielen angeschlossenen Mitgliedern wird es nicht ideal sein.

Schaltet Netflix nicht frei

Die Netflix-Plattform ist aufgrund ihres reichhaltigen und vielfältigen Inhalts die am häufigsten verwendete Plattform für Streaming. Allerdings hat nicht jeder Zugang dazu. Um beispielsweise Netflix von Europa aus zu streamen, benötigen Sie ein VPN, das die Protokolle der Plattform umgehen kann. Leider erlaubt die Trust Zone dies nicht. Sie müssen sich für ein anderes VPN entscheiden, wenn Sie auf Ihre Streaming-Site nicht verzichten wollen.

Fazit: Wir sind der Erfahrung, dass Trust.Zone

Trust.Zone ein VPN ist, das qualitativ hochwertige Dienste bietet. Auch wenn es nicht das leistungsfähigste VPN auf dem Markt ist, bietet es sehr praktische Funktionen. Sein Sicherheitsniveau ist optimal und seine Verwendung einfach. Sowohl Profis als auch Neulinge können es in wenigen Minuten einrichten. Dieses Instrument hat jedoch einige Schwachstellen. Aber sie beeinträchtigen nicht wirklich seine Nützlichkeit. Wir können sagen, dass Ihr VPN eine große Hilfe für Ihren Schutz im Internet sein wird.

Wollen Sie noch weiter gehen? Entdecken Sie unsere anderen detaillierten Rezensionen: Hide my Ass oder NordVPN.