PureVPN Test 2021

purevpn-Logo

Unsere Erfahrung zu PureVPN
  • Sicherheit
  • Geschwindigkeit
  • Schnittstelle
  • Dienstliche Unterstützung
  • Preis
3.8

Unsere Erfahrung zu PureVPN

PureVPN ist das Sicherheitstool, das Sie einsetzen sollten, wenn Sie gute Sicherheit im Web genießen wollen. Unser Test mit dem Produkt ist positiv, weil es uns durch seine Leistung überzeugt hat. Die Sicherheitsprotokolle, die Datenschutzrichtlinie und das Verschlüsselungssystem sind ausgezeichnet. Seine Preise sind für alle Budgets zugänglich.

Vorteile
  • Schaltet Netflix frei
  • Geografische Abdeckung
  • Große Anzahl von Servern
  • Sehr gute Sicherheitsstandards
  • Hocheffizienter Kundenservice
  • Bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen
Nachteile
  • Aufbewahrung von Protokollen
  • Anwendung nur auf Englisch verfügbar

Die Nutzung eines VPNs wird unter den Internetnutzern immer häufiger praktiziert. Es wird sogar zu einer natürlichen Gewohnheit für diejenigen, die ihre Anonymität im Web bewahren wollen. Unter den kommerziellen VPNs auf dem Markt ist einer der unangefochtenen Marktführer PureVPN. Es bietet eine hervorragende Sicherheitsleistung. Sie sollten dies jedoch berücksichtigen, bevor Sie sich für dieses VPN entscheiden. Dank der Daten aus unserem Test zu diesem Produkt können Sie eine Bestandsaufnahme seiner Stärken und Schwächen vornehmen.

Unser ausführlicher PureVPN Test

PureVPN Test : Was uns gefiel

Deblock Netflix

Netflix US ist die heute am häufigsten verwendete Streaming-Plattform auf dem Markt. Unser Test ergab, dass es möglich ist, diese Plattform mit PureVPN zu streamen. In der Tat sind in den Vereinigten Staaten einige wenige Server für dieses Tool installiert. Diese Server umgehen die von dieser Streaming-Plattform eingerichteten Sicherheitsprotokolle perfekt. Wenn Sie in Europa sind, haben Sie die Möglichkeit, nationale Fernsehkanäle zu streamen, einschließlich HBO, TF1 und CNN. Wenn Sie gerne Sport treiben, werden Sie sicherlich auch Streaming-Sportkanäle wie BelN lieben. Ihr VPN kann Ihnen auch das Herunterladen von Torrents in P2P ermöglichen.

Geografische Abdeckung und Anzahl der Server

PureVPN bietet seinen Benutzern eine herausragende Erfahrung. Dazu verfügt sie über mehr als 2.000 Server. Diese sind in mehr als 141 Ländern auf der ganzen Welt installiert. Diese globale Präsenz ist allen Angeboten von Konkurrenten wie ExpressVPN weit überlegen. Mit diesem Tool ist sowohl die Zuverlässigkeit als auch die Vertraulichkeit Ihrer Daten gewährleistet.

Zuverlässige Sicherheitsstandards

Die Sicherheit eines VPN ist einer der Hauptpunkte, auf die wir testen. Beim PureVPN fällt unser Test positiv aus, da dieses Tool in Bezug auf die Sicherheit ein Verschlüsselungssystem militärischer Güte verwendet. Dies ist das 256-Bit-AES-System. Es macht Sie im Web anonym. Darüber hinaus sind auf allen Servern ausgezeichnete Protokolle verfügbar. Dies sind die Protokolle OpenVPN-UDP, OpenVPN-TCP, IKE, PPTP, SSTP und L2TP. Darüber hinaus genießen Sie eine gute Verbindungsgeschwindigkeit für alle Ihre Web-Aktivitäten.

Hocheffizienter Kundenservice

Wir haben uns dann dem Kundenservice von PureVPN zugewandt. Wir wurden in dieser Hinsicht nicht enttäuscht. Der Kundendienst ist über einen Online-Chat verfügbar. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Werkzeug haben oder Informationen benötigen, erhalten Sie sofort Hilfe. Es sind Fachleute, die 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da sind. Sie können sich auch per E-Mail an den Kundenservice wenden.

Bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen

Die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen, die das VPN bietet, ist einer der Punkte, die es effizient und bequem machen. Mit PureVPN können Sie bis zu 5 Geräte gleichzeitig anschließen. Die Verbindungsgeschwindigkeit wird wahrscheinlich nicht wesentlich sinken, so dass Sie Ihr VPN auf allen Ihren Geräten nutzen können. Sie können es auf Tablet, Smartphone und Computer verwenden.

PureVPN Test : was uns nicht gefiel

Protokollaufbewahrung

In seiner Datenschutzrichtlinie erklärt PureVPN, dass es keine Protokolle aufbewahrt. Aber wir haben einige Zweifel und Vorbehalte. Es könnte durchaus sein, dass das VPN einige Protokolle für statistische Zwecke führt. In jedem Fall bietet PureVPN eine große Sicherheitserfahrung und wir hoffen, dass es seine wahre Datenschutzrichtlinie respektiert. Letzteres steht im Zusammenhang mit der Nichtaufbewahrung von Verbindungsdaten. Eine der sachdienlichen Bemerkungen zu PureVPN ist, dass die Anwendung nur auf

Anwendung nur auf Englisch verfügbar

Ähnlich wie das IPVanish VPN bietet PureVPN Android-, Windows-, Mac- und iOS-Anwendungen, die nicht auf Französisch konfiguriert werden können. Die Konfiguration ihrer Einstellungen ist jedoch sehr einfach, solange Sie nicht Gefahr laufen, falsche Manipulationen vorzunehmen. Das Tool bleibt einfach zu bedienen. Darüber hinaus bietet sie eine Website, die vollständig auf Französisch verfügbar ist.

Fazit: Unserer Erfahrung nach ist PureVPN

PureVPN ein VPN erster Wahl, das zu den führenden in diesem Bereich gehört. Seine Leistung hat uns bei unserem Test beeindruckt. Sie verfügt über Fähigkeiten, die bei anderen Wettbewerbern nicht immer zu finden sind. So können Sie beispielsweise Torrents anonym streamen und herunterladen. Es stimmt, dass es einige Schwachstellen hat, aber diese beeinträchtigen in keiner Weise seine Nützlichkeit und Praktikabilität.