IPVanish Test 2021

Unsere Erfahrung zu IPVanish
  • Sicherheit
  • Geschwindigkeit
  • Schnittstelle
  • Dienstliche Unterstützung
  • Preis
3.9

Unsere Erfahrung zu IPVanish

IPVanish ist ein Instrument zum Schutz persönlicher Daten, das qualitativ hochwertige Dienstleistungen bietet. Dieses VPN ist einfach zu konfigurieren und täglich zu nutzen. Es kann bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen unterstützen. Seine Protokolle und sein Verschlüsselungssystem sind von hoher Qualität. Sie können Dateien und Torrents unter Umgehung der Zensur sicher herunterladen.

Vorteile
  • Gute Geschwindigkeit
  • Downloads und Torrents erlaubt
  • Sehr gute Sicherheitsprotokolle
  • 10 gleichzeitige Verbindungen
Nachteile
  • U.S. Gerichtsbarkeit Unternehmen
  • Etwas höhere Preise als die Konkurrenz
  • Schaltet Netflix nicht frei
Im Internet sind persönliche Daten im Allgemeinen den Risiken von Spionage und Hacking ausgesetzt. Ihr Internet-Dienstleister weiß zum Beispiel genau, was Sie im Internet tun und wann Sie es tun. Die Verwendung eines VPN wird wichtig, wenn Sie bei der Sicherung Ihrer Daten anonym bleiben wollen. In diesem Bereich finden Sie mehrere VPNs auf dem Markt. Eine der am häufigsten verwendeten ist IPVanish. Mit seinen vielen Servern in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt bietet dieses Tool ein nettes Angebot. Hier ist unser Test zu diesem Produkt, er wird es Ihnen ermöglichen, es besser zu entdecken.

Unser ausführlicher IPVanish Test

IPVanish Test : Was uns gefiel

IPVanish VPN-Schnittstelle

Gute Verbindungsgeschwindigkeit

Die Verbindungsgeschwindigkeit eines VPN sollte gut sein. Dies hilft beim Laden von Daten und verringert die Latenzzeit. Unser Test auf IPVanish zeigt, dass die Verbindungsgeschwindigkeit ausgezeichnet ist. Auf einem Heimserver beispielsweise liegt die Download-Geschwindigkeit zwischen 30 und 35 Mbps. Wenn Sie sich mit einem europäischen Server verbinden, sinkt die Verbindungsgeschwindigkeit, ist aber immer noch ausgezeichnet.

Darüber hinaus verfügt das VPN über eine einfach zu bedienende Schnittstelle. Sowohl Profis als auch Anfänger werden sich nicht in der Konfiguration dieses Tools verlieren. Das Herunterladen und die Installation des VPN dauert nur wenige Minuten. Danach haben Sie Zugriff auf die spezifischen Registerkarten, um eine Verbindung zu dem Server Ihrer Wahl herzustellen. Vielleicht bevorzugen Sie die manuelle Verbindung oder die automatische Verbindung.

Akzeptierte Downloads und Torrents

In einigen Ländern sind die Downloads von Inhalten von Text eingerahmt. Illegale Downloads sind daher verboten und werden bestraft. Um diese Zensur zu umgehen, verwenden die meisten Internet-Benutzer ein VPN. Mit IPVanish können Sie alle Arten von Dateien und P2P-Torrents herunterladen, ohne Angst haben zu müssen, entdeckt zu werden. Mit über 700 installierten Servern in mehr als 60 Ländern der Welt bleiben Sie völlig unbemerkt. In den großen Nationen der Welt stehen Server zur Verfügung, um z.B. das HADOPI-Gesetz zu umgehen.

Sicherheitsprotokolle

VPN-Dienste werden verwendet, um das Risiko der Preisgabe Ihrer persönlichen Daten zu vermeiden. Bei IPVanish wird die Sicherheit sehr ernst genommen. Deshalb bietet der Anbieter verschiedene Sicherheitsprotokolle an. Es gibt OpenVPN, SSTP, L2TP-IPsec und PPTP. Das Ihnen zur Verfügung stehende Verschlüsselungssystem ist 256-bit AES, das beste auf dem Gebiet verfügbare. Böse Überraschungen werden dann unter den besten Bedingungen vermieden.

10 gleichzeitige Verbindungen

IPVanish ist eines der praktischsten VPNs auf dem Markt. Sie ermöglicht es Benutzern, bis zu 10 Geräte gleichzeitig anzuschließen, ohne dass die Verbindungsgeschwindigkeit beeinträchtigt wird. Das macht es zu einer sehr nützlichen Lösung für Familien oder Freundesgruppen. Sie können Ihre Tablets, Smartphones oder Computer anschließen. Es kann unter Windows, Android, iOS, MacOS, Linux und Windows Phone verwendet werden.

IPVanish Test : was uns weniger gefallen hat

American Jurisdiction Company

Eine der Schwächen von IPVanish VPN ist, dass es das Produkt einer amerikanischen Jurisdiction Company ist. Die US-Regierung kann beispielsweise verlangen, dass das Unternehmen die Daten, die es über Sie hat, dem Unternehmen zur Verfügung stellt. In diesem Fall ist das Unternehmen verpflichtet, die Informationen, die es über seine Benutzer hat, zur Verfügung zu stellen. Glücklicherweise ist die Datenschutzrichtlinie von IPVanish insofern ausgezeichnet, als dass keine Verbindungs- und Aktivitätsprotokolle geführt werden.

Höhere Preise als die Konkurrenz

Das IPVanish VPN bietet einen etwas höheren Preis als die Konkurrenz. Für einen Jahresbeitrag zahlen Sie 6,49 Dollar pro Monat, also weniger als etwa 78 Dollar. Für ein 2-Jahres-Abonnement bietet das Unternehmen einen Rabatt von 3,70 Dollar pro Monat oder 89 Dollar pro 2 Jahre. Für ein Monatsabonnement müssen Sie jedoch jeden Monat 10 Dollar bezahlen.

Fazit: Wir sind der Erfahrung, dass IPVanish

IPVanish ein VPN ist, das allen, die eine sichere Verbindung wünschen, qualitativ hochwertige Dienste bietet. Es werden die besten Methoden und Techniken zum Schutz Ihrer Daten eingesetzt, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Sie verfolgt eine Politik der Nichtaufnahme von Verbindungs- und Aktivitätsprotokollen. Die Preise sind jedoch höher als die der Konkurrenz, aber die Angebote bleiben zugänglich, wenn Sie einen guten Schutz wünschen. Unsere Erfahrung zu IPVanish ist also positiv, es ist ein ausgezeichnetes Instrument zum Schutz persönlicher Daten und der Privatsphäre.