Betternet Test 2021

rüben-Logo

Unsere Erfahrung zu Betternet
  • Sicherheit
  • Geschwindigkeit
  • Schnittstelle
  • Dienstliche Unterstützung
  • Preis
3.6

Unsere Erfahrung zu Betternet

Betternet ist ein VPN, das zur Palette der kostenlosen Produkte auf dem Markt gehört. Sie brauchen sich nicht zu registrieren, um die Dienste des Programms zu nutzen. Es hat eine einfach zu bedienende Schnittstelle. Der Datenschutz wird durch ein leistungsfähiges Verschlüsselungssystem gewährleistet. Trotz seiner Schwächen bleibt es ein funktionelles und nützliches Instrument.

Vorteile
  • 100% kostenloses Angebot
  • Einfachste Schnittstelle und Anwendung
  • Gute Verschlüsselung für Webverkehr
Nachteile
  • Kein Killschalter
  • Viele Anzeigen
  • Begrenzte Verbindungsgeschwindigkeit
  • Blockierte Ströme und Netflix

Die Wahl eines VPN ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie im Web anonym bleiben wollen. Sie schützen Ihre persönlichen Daten vor jeglichem Risiko des Hackens oder Ausspähens. Zu den VPNs auf dem Markt gehört auch Betternet. Es handelt sich um ein kostenloses Tool, das seinen Benutzern verschiedene Funktionen bietet. Wenn Sie sie kennen und ihre Schwachstellen berücksichtigen, können Sie wissen, ob sie Ihren Erwartungen entspricht. Das ist es, was wir Ihnen vorschlagen, in unserem Test zu entdecken, der an diesem Produkt durchgeführt wurde.

Unsere detaillierte Betternet-Überprüfung

Betternet-Überprüfung : was uns gefiel

Angebot 100% kostenlos

In den meisten Fällen bieten VPNs kostenpflichtige Pläne an. Es gibt jedoch auch andere, die einen kostenlosen Plan anbieten. Auf dem freien VPN-Markt hebt sich Betternet von der Masse ab. Das Angebot ist völlig kostenlos, da Sie sich nicht registrieren müssen, um die Vorteile dieses Angebots nutzen zu können. Mit Ihrem 100% kostenlosen Tool können Sie in völliger Sicherheit im Internet surfen. Sie können Ihre ersten Erfahrungen mit einem VPN machen, indem Sie es benutzen.

Schnittstelle und Anwendung

Die Praktikabilität eines VPNs ergibt sich vor allem aus seiner einfachen Handhabung. Dies ist ein Punkt, der hauptsächlich von seiner Schnittstelle abhängt. Bei Betternet ist die Schnittstelle am einfachsten zu handhaben. Das Werkzeug hat nur eine Schaltfläche, die Schaltfläche “Verbinden”. Ein “Menü”-Reiter ist verfügbar, aber er verweist nur auf die VPN-Kontakt- und Hilfeseiten. Die Installation der Anwendung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Ihr Tool kann auf Android, iOS, Mac-Apps und Windows verwendet werden; Erweiterungen sind auf Firefox und Chrome verfügbar.

Gute Verschlüsselung für den Web-Verkehr

Daten werden verschlüsselt, um sie unzugänglich zu machen. Dies ist einer der wichtigsten Punkte, die Sie bei der Wahl Ihres VPNs berücksichtigen sollten. Betternet ist eines der VPNs, die ihren Benutzern maximale Sicherheit bieten. Hier bietet es eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Außerdem wird die 128-Bit-Technologie verwendet. Alle Ihre Daten sind dann geschützt, unabhängig davon, ob Sie sich in sozialen Netzwerken oder auf Websites für die Forschung befinden.

Betternet Test: Was uns weniger gefallen hat

Not Kill Swicth

Eines der ersten Dinge, die uns bei unserem Test an Betternet weniger gefallen haben, war das Fehlen der Kill Switch-Funktion. Dies ist eine Funktion, die Ihr Smartphone automatisch blockiert, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird. Dadurch wird verhindert, dass Sie Ihre IP-Adresse und Online-Aktivitäten preisgeben, wenn Ihr VPN instabil wird und ausfällt. Mit dieser Funktion wird jede Verbindung außerhalb des VPN-Tunnels blockiert. Wir hoffen, dass Betternet-Anbieter in naher Zukunft die Integration in ihr Tool in Betracht ziehen werden.

Viele Anzeigen

Der andere Aspekt, der Betternet nicht gefällt, ist die Anzahl der Anzeigen, die während der Nutzung Ihres VPNs passieren. Die Werbung ist eine der Haupteinnahmequellen von Betternet. Die Software sponsert viele Anwendungen; die Anzeigen werden mit einer Schaltfläche “Anwendung installieren” geliefert. Wenn Sie eine der Ihnen angebotenen Anwendungen installieren, verdient Betternet Geld. Werbung für Videos ist ebenfalls üblich.

Begrenzte Verbindungsgeschwindigkeit

Die Verbindungsgeschwindigkeit ist eines der Dinge, die ein VPN leistungsstark und zuverlässig machen. Wenn die Verbindungsgeschwindigkeit gut ist, ist die Zeit, die zum Laden von Daten auf Seiten benötigt wird, sehr kurz. Bei Betternet ist dies leider nicht der Fall. Dieses VPN hat eine begrenzte Verbindungsgeschwindigkeit; während unseres Tests betrug sie nicht mehr als 3 Mbps. Dies reicht aus, um kleine Dateien herunterzuladen oder zu durchsuchen. Wenn Sie andererseits große Dateien herunterladen möchten, müssen Sie möglicherweise sehr lange warten.

Torrents und Netflix blockiert

Die meisten Internet-Benutzer verwenden ein VPN, um ihre Privatsphäre zu schützen. Aber mehr als das! Das VPN ermöglicht es ihnen, die Zensur beim Herunterladen von Torrents zu umgehen. In Europa gibt es zum Beispiel das HADOPI-Gesetz, das illegale Downloads bestraft. Mit Betternet ist es nicht möglich, Torrents herunterzuladen. Es ist auch nicht möglich, die von Netflix festgelegten Protokolle zu umgehen.

Fazit: Wir sind der Erfahrung, dass Betternet

Betternet ein völlig kostenloses VPN ist, das seinen Benutzern einen wirksamen Schutz bietet. Dieses Tool hat eine einfach zu bedienende Schnittstelle für den täglichen Gebrauch. Es hat jedoch einige Schwachstellen, die es weniger leistungsfähig als VPNs wie ExpressVPN machen. Trotzdem werden Sie nicht enttäuscht sein, wenn Sie nach einem praktischen Werkzeug suchen, das Ihnen Geld spart.