VPN Chrome Kostenlos : Vollständige Anleitung und Vergleich der besten Erweiterungen von 2021

Um von einem Computer, einem Smartphone oder einem Tablet aus eine Website zu besuchen, müssen Sie einen Browser wie Google Chrome verwenden. Aber alle Browser, einschließlich Chrome, übermitteln beim Besuch von Plattformen ständig präzise Daten über den Benutzer. Dies kann zum Beispiel Informationen über die Art der verwendeten Computer-Hardware, die vollständige IP-Adresse des Benutzers und das Betriebssystem umfassen.

Ein Browser wird gefährlich, wenn er nicht geschützt ist. Persönliche Daten wie Sicherheitscodes und Passwörter werden für jeden Hacker zugänglich. Es wird dringend notwendig, sich mit einem kostenlosen Chrome-VPN für einen besseren Schutz der Privatsphäre auszustatten. Um Ihnen bei der Suche nach dem idealen Sicherheitstool zu helfen, hat unser Expertenteam mehrere VPNs getestet, um Ihnen diesen Vergleich der besten Chrome-VPN-Erweiterungen zu präsentieren 2021

Die besten Free Chrome VPNs von 2021

Windscribe Hotspot Shield Tunnelbear
VPN Kostenlos Windscribe VPN Kostenlos Windscribe VPN Kostenlos Windscribe
Rangliste 2 1 3
Hinweis 4,5 / 5 4,7 / 5 4,2 / 5
Anzahl von Servern 480 2500 1800
Anzahl der Länder 60 25 22
Gleichzeitige Verbindungen Unbegrenzt 5 5
Kostenloses Angebot
Meinung Ein einfaches und effizientes VPN. Es bietet großartige Anwendungen, Leistung und Funktionen! Ein kostenloses VPN für Google Chrome, das sich wenig vorzuwerfen hat. Eine einfache Möglichkeit, sich kostenlos zu schützen! Das berüchtigte VPN von McAfee Antivirus. Ein Versprechen für Qualität und Einfachheit in der Anwendung, genau wie die berühmte Software!

Hotspot Shield

Kostenloser VPN-Chrome-Hotspot-Schutzschild

Vorteile
  • Verschlüsselung auf militärischer Ebene
  • Einfach zu verwendende VPN-Erweiterung
  • 3.200 Server in 70 Ländern
  • Schnelle Navigation
  • Unbegrenzter Datenverkehr und Bandbreite
Nachteile
  • Kostenlose verschmutzte Version mit vielen Werbebannern
Hotspot Shield hat erst kürzlich seine VPN-Erweiterung für Chrome bekannt gemacht. Das Tool verführt jedoch durch seine Schutzfunktionen. Sie schützt und macht alle Schlüsselwörter, die auf den besuchten Seiten eingegeben werden, sowie die Bankdaten vertraulich. Dank seines militärischen Verschlüsselungssystems sind Hacker, Regierungsbehörden und der Internet-Dienstleister nicht in der Lage, die Operationen des Internet-Benutzers im Web zu kontrollieren. Das Tool maskiert die ursprüngliche IP-Adresse, um eine größere Anonymität zu gewährleisten.

Mehr als 3.200 Server sind in 70 Ländern auf der ganzen Welt installiert. Benutzer können ihre Adresse in einer der Regionen ihrer Wahl platzieren, um auf geoblockte Inhalte zuzugreifen. Die Navigation ist sehr schnell, es gibt keine Datenbeschränkungen, die Bandbreite und der Datenverkehr sind unbegrenzt. Auch die Umgehung der Zensur wird möglich. Darüber hinaus bietet der Hotspot Shield VPN-Dienst eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie, die es Ihnen ermöglicht, das Schutz-Tool ohne Risiko und vor allem ohne Geldausgaben auszuprobieren.

Windscribe

Kostenloses Chrome-Windscribe-VPN

Vorteile
  • Integrierter Anzeigenblocker
  • Ausgezeichnetes Sicherheitsniveau
  • Einfache Browser-Erweiterung
  • P2P
  • Umgehung von Zensur- und Geoblockierungssystemen
Nachteile
  • Begrenzte Download-Geschwindigkeit
  • Nur 11 Länder abgedeckt
Der Windscribe-VPN-Dienst ist weniger bekannt, aber er bleibt leistungsstark. Diese Online-Sicherheits- und Datenschutzlösung verschlüsselt alle über das Internet gesendeten und empfangenen Informationen. Passwörter und persönliche Daten wie die Historie der eigenen Aktionen im Web sind gesichert. Bei einem aktiven VPN kann der Internetnutzer seine IP-Adresse beliebig ändern. Diese Option ermöglicht es ihnen, die Internetzensur in Ländern wie Korea und China zu umgehen. Das VPN für Chrome Windscribe enthält einen integrierten Werbeblocker.

Das VPN für Chrome Windscribe enthält einen eingebauten Werbeblocker, der sehr nützlich ist, um eine missbräuchliche Umleitung von besuchten Seiten im Internet zu vermeiden. Der Benutzer schützt seine Privatsphäre auch bei der Nutzung des öffentlichen WiFi. Die Verschlüsselung der Internetverbindung erfolgt automatisch, um sich gegen Hacker zu schützen. Dieser Dienst speichert keine Navigationsdaten seiner Abonnenten. Darüber hinaus erfordert es keine spezifischen Kenntnisse auf diesem Gebiet.

TunnelBear

Kostenloser VPN-Chrom-Tunnelbear

Vorteile
  • Keine Logsammlung
  • Sichere Verbindung
  • Umgehung von Firewalls
  • Kill Switch verfügbar
Nachteile
  • Sehr niedrige Geschwindigkeit
  • Kundenservice oft nicht verfügbar
  • Schaltet Netflix nicht frei
  • Nicht kompatibel mit dem Router
Tunnelbear ist ein VPN-Dienst mit Sitz in Kanada. Seine Browser-Erweiterung ist intuitiv und sicher. Es sichert persönliche Daten beim Surfen im Netz. Zu diesem Zweck wird ein optimales Sicherheitsprotokoll verwendet. Auch wenn es nur etwa zwanzig Länder mit einer reduzierten Anzahl von Servern abdeckt, erlaubt dieses VPN jedoch eine Lokalisierung in Asien, Europa, Nord- und Südamerika und Australien. Der VPN TunnelBear VPN-Dienst bietet eine einfache Handhabung, auch Anfänger können ihn nutzen.

Die Anonymität wird durch Funktionen wie den Kill Switch gewährleistet, der den Zugang zum Internet automatisch unterbricht, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird. Weitere Funktionen wie IPv6 und DNS-Leckerkennung sind verfügbar, und die Chrome-Browser-Erweiterung von Tunnelbear umgeht die Firewalls oder Straßensperren, die von den Websites eingerichtet wurden, um den Zugang zu ihren Inhalten zu blockieren. Der VPN-Dienst sammelt keine Browsing-Daten vom Internet-Benutzer.

Was ist eine Chrome-VPN-Erweiterung?

Eine Chrome-VPN-Erweiterung ist lediglich ein Datenschutz-Tool, das nur für den Chrome-Browser gedacht und mit diesem kompatibel ist. Diese Sicherheitsfunktion schützt nur Informationen, die im Browser gesendet und empfangen werden. Sie dehnt ihren Schutz nicht auf das gesamte Computergerät aus. Daten, die auf anderen Computeranwendungen (Skype, Gmail, Dropbox usw.) empfangen und weitergegeben werden, sind nicht sicher.

Warum ein Free Chrome VPN verwenden?

Es gibt mehrere Gründe, die zur Verwendung eines kostenlosen VPN für Chrome führen können. Der Internetnutzer möchte vielleicht einen besseren Schutz seiner Daten genießen, wenn er auf der Suche nach Informationen im Internet surft. Vor allem will er sich vor Angriffen von Hackern oder Hackerinnen schützen. In Wirklichkeit können Hacker, wenn sie auf einen privaten Online-Raum zugreifen, alle vertraulichen und persönlichen Daten der betreffenden Person stehlen, ohne dass sie es merken. Sie können die Bankdaten des Internetnutzers aus dessen ungesichertem Browser kopieren und stehlen.

Die IP-Adresse liefert Erkennungs- und Standortinformationen zu jeder mit dem Internet verbundenen Person. Die IP-Adresse liefert Erkennungs- und Standortinformationen über jede Person, die mit dem Internet verbunden ist, wie z.B. ihre genaue geographische Lage, die Zeit ihrer letzten Verbindung und ihre jüngste Webaktivität. Die Verwendung eines kostenlosen Chrome-VPNs kann durch den Wunsch getrieben werden, im Web anonym zu bleiben. Dank der VPN-Service-Server wird es einfach, Ihre echte IP-Adresse zu verbergen.

Diese befinden sich im Allgemeinen in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt. Dadurch entgehen alle Online-Aktivitäten, die über eine VPN-Verbindung durchgeführt werden, der Kontrolle von ISPs, Regierungsbehörden und böswilligen Personen. Ein kostenloses VPN für Google Chrome ermöglicht es Ihnen auch, geografische Einschränkungen zu umgehen. Einige Websites können den Zugang zu ihren Inhalten aus bestimmten Ländern blockieren oder verbieten. Mit einem VPN kann der Benutzer die Blockierung dieser Websites aufheben.

Sind die kostenlosen VPN-Erweiterungen für Chrome sicher?

Auf den ersten Blick sind die kostenlosen VPN-Dienste attraktiv. Viele Internetnutzer, die sich schützen wollen, ohne Geld auszugeben, zögern nicht, sie zu benutzen. Bei genauerem Hinsehen ist die Verwendung eines kostenlosen Chrome-VPNs jedoch in verschiedener Hinsicht riskant: Eine kostenlose Chrome-VPN-Erweiterung gefährdet die Sicherheit des Benutzers. Tatsächlich enthalten diese Dienste Werbe-Malware. Sie betten sich selbst in den Browser ein, was den Benutzer daran hindern kann, den visuellen Komfort beim Surfen zu genießen.

Beim geringsten Klick werden mehrere Werbeseiten aktiviert, und ein kostenloses Chrom-VPN überwacht die Aktivität des Benutzers. Diese Dienste enthalten eine Tracking-Software von Drittanbietern, die alle persönlichen Kundendaten sammelt. Diese gesammelten Informationen werden dann an Werbetreibende verkauft.kostenlose Erweiterungen können keine Streaming-Kanäle wie Netflix US oder Kodi freischalten. Der Verkehr und die Bandbreite, die sie zur Verfügung stellen, ist sehr gering. Sie können nicht dazu verwendet werden, Videos online anzusehen. Darüber hinaus verlangsamt ein kostenloses VPN die Internetgeschwindigkeit erheblich.

Was sind die Vorteile einer kostenpflichtigen Chrome-VPN-Erweiterung?

Kostenlose Chrome-VPN-Erweiterungen sind nicht zuverlässig. Der Internetnutzer, der eine Online-Erfahrung machen möchte, ohne ein Risiko einzugehen, sollte eine kostenpflichtige Lösung in Betracht ziehen. Er gibt, abhängig von den VPN-Diensten, ein vernünftiges Budget von ein paar Euro aus, aber er stellt sicher, dass er einen narrensicheren Schutz hat. Sie bieten daher viele Vorteile.

Ein vollständiges VPN

Im Vergleich zu einem kostenlosen VPN profitiert der Internetnutzer, der eine kostenpflichtige VPN-Erweiterung nutzt, von einer Komplettlösung. Der Dienst bietet ihnen alles Notwendige, um ihnen eine gute Erfahrung bei der Sicherung ihrer Daten zu bieten. Er wird von der VPN-Erweiterung profitieren können, aber auch von dem VPN-Client, der beispielsweise auf seinem Gerät installiert werden soll. Sein Sicherheitstool schützt nicht nur seinen Chrome-Browser und die dort ausgeführten Aktivitäten, sondern überwacht auch sein gesamtes Computertool. Einmal aktiviert, schützt das VPN sowohl Gespräche in sozialen Netzwerken als auch native Anwendungen auf seinem Gerät.

Bessere Sicherheit

Das sicherheitsniveau persönlicher Daten ist mit kostenpflichtigen VPN-Erweiterungen weiter fortgeschritten. Diese Dienste verwenden erstklassige Protokolle. Sie verwenden auch 128- oder 256-Bit-AES-Verschlüsselungssysteme in Militärqualität. Um einen vollständigen Sicherheitsdienst zu bieten, bieten kostenpflichtige VPNs die Kill-Switch-Funktion, die den Benutzer vor dem Risiko eines Eindringens im Falle einer Trennung vom VPN-Netzwerk schützt. Die Funktion schaltet automatisch jeden Zugriff auf das Internet ab, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird.

Unbegrenzte Geschwindigkeit und Bandbreite

Freie VPNs beschränken den Datenverkehr und die Bandbreite. Diese sind in den meisten Fällen auf einige wenige GB pro Monat begrenzt. Diese wenigen angebotenen GB erlauben es Ihnen nicht, beispielsweise Streaming-Video-Inhalte zu verfolgen. Die kostenpflichtigen VPN-Erweiterungen von Chrome haben eine unbegrenzte Bandbreite und einen unbegrenzten Durchsatz. Sie verlangsamen die Internetverbindung des Benutzers nicht. Es gibt keine Einschränkungen. Das kostenpflichtige VPN schützt auch vor Einschränkungen durch den Internet Service Provider. Diese werden platziert, um die Verbindung zu begrenzen oder zu reduzieren, wenn sie zum Herunterladen vieler Torrents oder zum regelmäßigen Senden großer Dateien verwendet wird.

Weitere Funktionen

Eine kostenpflichtige VPN-Erweiterung für Chrome ist nicht nur zuverlässig und sicher. Es bietet viele praktische Funktionen. Es kann beispielsweise einen Anzeigenblocker haben. Wenn der Internetnutzer eine Website besucht, wird seine blockierte Werbung automatisch aktiviert. Eine gute VPN-Erweiterung bietet auch optimalen Schutz gegen DNS-Leakage. Die Anonymität des Internetnutzers ist gewährleistet. Es ist zu beachten, dass diese Werkzeuge im Allgemeinen einfach zu benutzen sind.

Kompatibel mit geoblockten Streaming-Inhalten

Geoblockte Streaming-Inhalte sind Inhalte, die für bestimmte Länder nicht zugänglich sind. Streaming-Sites verwenden redaktionelle Systeme, um zu verhindern, dass IP-Adressen, die sich in bestimmten Regionen befinden, auf ihre Inhalte zugreifen können. Die Beschränkung kann teilweise oder vollständig sein. Um diese Systeme zu umgehen, ist eine kostenpflichtige VPN-Erweiterung erforderlich, da kostenlose Dienste diese Möglichkeit nicht bieten. Mit einem kostenpflichtigen Dienst wird es dann möglich sein, beispielsweise von Europa aus auf die US-Inhalte von Netflix zuzugreifen. Der Internetbenutzer kann die KODI-Inhalte mit nur wenigen Manipulationen freischalten.

Die besten Chrome-VPN-Erweiterungen

Es gibt mehrere kostenpflichtige VPN-Erweiterungen für Chrome auf dem Markt, aber sie sind nicht gleichwertig. Während einige Dienste ein Instrument zur Verknüpfung von Qualität und Preis anbieten, bieten andere nur eine Option mit geringer Qualität. Um Ihnen die Auswahl Ihrer VPN-Erweiterung zu erleichtern, bieten wir Ihnen an, unsere Auswahl der besten in diesem Bereich verfügbaren zu entdecken.

ExpressVPN NordVPN CyberGhost
ExpressVPN NordVPN CyberGhost
Etikett Die effizienteste Das beste Angebot Sehr guter Kompromiss
Hinweis 4,9 / 5 4,6 / 5 4,1 / 5
Anzahl der Länder 94 59 60
Zufrieden oder Geld-zurück-Garantie 30 Tage 30 Tage 45 Tage
Anzahl der Geräte / gleichzeitige Verbindungen 3 6 7
Netflix-Streaming
24/7 Kundenbetreuung
Meinung ExpressVPN ist für seine Leistungsfähigkeit und Downloadgeschwindigkeit bekannt. Die Anwendung ist sehr einfach zu bedienen und bietet Zugang zu einer sehr großen Anzahl von Servern. Sehr starke Sicherheitsstandards dank doppelter Datenverschlüsselung (die jedoch die Verbindung und das Herunterladen ein wenig verlangsamen kann). Eine intuitive Schnittstelle und sehr gute Sicherheitsstandards. Allerdings kann die Verbindung je nach dem gewählten Land/Server etwas langsam sein.

NordVPN

Freies Chrom NordVPN

Vorteile
  • Mehrere Funktionalitäten
  • 5200 Server in 59 Ländern auf der ganzen Welt
  • Entsperrt geoblockte Streaming-Standorte
  • Umgeht Zensur
  • Zweifache VPN-Funktion
  • Schnelle und stabile Verbindung
Nachteile
  • Die Verbindung kann bei Verwendung von Dual-VPN langsam sein
Die NordVPN-Erweiterung für Chrom ist von höchster Qualität. Sie enthält alle Funktionen, die für das anonyme Surfen im Internet erforderlich sind. Der Benutzer kann Kill Switch verwenden, eine Funktion, die die Verbindung zum Internet vollständig unterbricht, wenn das VPN unerwartet deaktiviert wird. Um die Geschwindigkeit der Verbindung sowie deren Stabilität zu gewährleisten, verfügt der NordVPN-Dienst über eine Infrastruktur von mehr als 5200 Servern in 59 Ländern weltweit.

Dadurch ist es möglich, Zensur und Geoblockierungssysteme zu umgehen. Benutzer können unabhängig von ihrem geografischen Standort auf Inhalte von Streaming-Kanälen wie Pandora, Ntflix oder Amazon Prime zugreifen. Auf der Sicherheitsseite verwendet die NordVPN-Erweiterung für Chrome 256-Bit-AES-Verschlüsselungsschlüssel. Sie lässt keine Lücken im System, beispielsweise für DNS-Lecks.

Die intuitive und leicht zu bedienende Schnittstelle der Erweiterung ist bemerkenswert. Der Internetnutzer benötigt keine besonderen Fähigkeiten, um sein Schutzinstrument zu konfigurieren.

ExpressVPN

Kostenloses Chrome Express VPN

Vorteile
  • Kundensupport rund um die Uhr verfügbar
  • Schnelle und sichere Verbindung
  • Unbegrenzte Geschwindigkeit und Bandbreite
  • Mehrere Funktionalitäten verfügbar
  • Intuitive Schnittstelle
Nachteile
  • Nicht vollständige Protokollierungsrichtlinie
  • Keine telefonische Unterstützung
ExpressVPN ist bekannt für seine hochwertige Chromverlängerung. Die ExpressVPN Chrome VPN-Erweiterung bietet mit dem OpenVPN-Protokoll und der militärischen 256-Bit-AES-Verschlüsselung maximale Sicherheit. Das VPN bietet auch die Möglichkeit, die Protokolle PPTP und L2TP zu verwenden. Der Benutzer ist auch gegen den Verlust von DNS- und IPv6-Adressen geschützt. Die Kill-Switch-Funktion schaltet bei einer Unterbrechung der VPN-Verbindung sofort jeglichen Zugriff auf das Internet ab. Der VPN-Dienst entspricht einer partiellen Protokollierungsrichtlinie, da er keine Client-Verbindungsdaten aufzeichnet.

Der VPN-Dienst folgt einer teilweisen Protokollierungspolitik, da er keine Client-Verbindungsdaten aufzeichnet, aber IP-Adressen und die vom Benutzer verwendete Bandbreite speichert. Darüber hinaus unterliegt ExpressVPN nicht dem US-Patriot Act und hat mehr als 3000 Server in 94 Ländern weltweit installiert. Internet-Nutzer können Zensur- und Geoblockierungssysteme leicht umgehen. Die Verbindung ist auch schnell, ohne jede Zäumung. Der Datenverkehr und die Bandbreite sind unbegrenzt, was es perfekt für das Streaming und Herunterladen von Torrents und anderen großen Dateien macht.

Der Kundensupport ist jederzeit rund um die Uhr per E-Mail und Live-Text-Chat verfügbar. Es gibt keine kostenlose Version, aber ExpressVPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Darüber hinaus ist die Schnittstelle der Chrome-VPN-Erweiterung auf Französisch, um die Nutzung des Tools zu erleichtern.

Cybergastgeber

Kostenloser VPN-Chrom-Cyberghost

Vorteile
  • Stabile, schnelle und sichere Verbindung
  • Zugang zu eingeschränkten Inhalten
  • Schaltet Netflix frei
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • 5.900 Server in mehr als 90 LändernVorteil 1
  • Verschlüsselung auf militärischer Ebene
Nachteile
  • Die Verbindung kann auf einigen Servern langsam sein
Die Chrome-Erweiterung von Cyberghost ist für alle Bedürfnisse geeignet. Sie ermöglicht es Ihnen, im Web anonym zu bleiben, insbesondere für das Torrenting und das Herunterladen illegaler Inhalte. Der Internetnutzer kann seine IP-Adresse in der Tat durch eine andere fiktive, meilenweit entfernte IP-Adresse ändern. Der Cyberghost-VPN-Dienst verfügt tatsächlich über eine Infrastruktur, die aus mehr als 5900 Servern besteht, die in mehr als 90 Ländern weltweit installiert sind.

Die Chrome-Erweiterung von Cyberghost kann helfen, die Zensur zu umgehen, unabhängig davon, in welcher Region sich der Internetnutzer befindet. Es wird auch verwendet, um auf eingeschränkte Inhalte von Websites wie Pandora und Netflix US für Streamingzwecke zuzugreifen. Das Sicherheitsniveau ist mit Cyberghost VPN optimal. Es verwendet eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung in Militärqualität.

Selbst wenn eine Verbindung zum öffentlichen WiFi besteht, ist das Surfen sicher. Der Internet-Dienstleister, Regierungsbehörden und Hacker werden nicht in der Lage sein, auf persönliche oder Bankdaten zuzugreifen.

Wie lade ich eine Chrome-VPN-Erweiterung herunter und installiere sie?

Das Herunterladen und Installieren einer Chrome-VPN-Erweiterung ist keine komplizierte Aufgabe. Aber alles, der Benutzer braucht den Google Chrome-Browser, falls er ihn noch nicht hat. Ohne sie wird es nicht möglich sein, die Erweiterung irgendeines Werkzeugs zu nutzen. Eine kleine Google-Suche nach dem Chrome-Setup reicht aus, um es mit wenigen Klicks zu finden, herunterzuladen und zu installieren. Wir können jetzt auf unsere VPN-Erweiterung umsteigen.

Von der VPN-Webseite

Die erste Möglichkeit für den Internetbenutzer, der eine VPN-Erweiterung für Chrome sucht, ist der Besuch der offiziellen VPN-Service-Webseite. Die meisten VPNs stellen die Erweiterungen ihres Geräts direkt neben den VPN-Clients zur Verfügung. Gehen Sie einfach zu :

  • VPN-Erweiterung für Chrome suchen ;
  • Klicken Sie darauf;
  • Wählen Sie den Speicherort der Datei auf dem Computer;
  • Drücken Sie auf Installieren, wenn der Download abgeschlossen ist.

Die Installation wird in den meisten Fällen nur wenige Sekunden dauern. Nach Abschluss des Vorgangs wird das VPN-Erweiterungssymbol in der oberen rechten Ecke des Google Chrome-Browsers angezeigt. Sie müssen nun Ihr Konto mit den VPN-Benutzerdaten registrieren.

Aus dem Google Chrome-Webshop

Die andere Möglichkeit, eine VPN-Erweiterung für Chrome herunterzuladen und zu installieren, ist ebenfalls einfach. Der Benutzer muss :

  • gehen Sie direkt zum Chrome-Webshop, einem allgemeinen Speicher von Anwendungen und Erweiterungen für Chrome ;
  • suchen Sie mit Hilfe der Suchleiste nach der VPN-Dienstanwendung;
  • klicken Sie auf Zu Chrom hinzufügen.

Die Erweiterung wird direkt zu Chrome hinzugefügt. Um es zu sehen, schauen Sie sich oben rechts im Browser an. Geben Sie nun einfach die Benutzerdaten ein, um die Erweiterung zu aktivieren, indem Sie sich bei seinem VPN-Konto anmelden.

Wie verwendet man eine Chrome-VPN-Erweiterung?

Die Verwendung einer Chrome-VPN-Erweiterung ist nicht sehr kompliziert, selbst die weniger versierten Anwender eines Computertools werden damit zurechtkommen. Sobald der Benutzer in seinem VPN-Konto angemeldet ist, kann er seine IP-Adresse nach Belieben ändern, indem er auf das Erweiterungssymbol in der rechten oberen Ecke des Chrome-Browsers klickt. Wenn die Erweiterung einen Anzeigenblocker enthält, kann er ihn mit einem einzigen Klick aktivieren und deaktivieren. Der Benutzer hat auch Zugriff auf ein Symbol für Einstellungen. Wenn er darauf klickt, kann er verschiedene Einstellungen, wie z.B. die Sprache, ändern. Sie können auf die erweiterten Einstellungen zugreifen.

SchlussfolgerungUm

Ihre Identität im Internet zu schützen, kann es wichtig sein, eine VPN-Erweiterung für Chrome zu verwenden. Diese erlaubt es, alle im Browser gesendeten und empfangenen Informationen zu sichern. Kostenlose Verlängerungen werden wegen der vielen Mängel nicht empfohlen. Die Entscheidung für kostenpflichtige VPN-Erweiterungen ist eine bessere Lösung. Die Sicherheit ist garantiert. Darüber hinaus können Sie mit den verfügbaren Funktionen geografische Beschränkungen umgehen und beispielsweise Streaming-Sites freigeben.